Mitarbeitergespräche bei uns in der IT

Bis heute wird in vielen Betrieben das Thema Mitarbeitergespräch entweder gar nicht angegangen oder nur stiefmütterlich. Unter den vielen positiven Aspekten (die man hier nachlesen kann), die somit ungenutzt bleiben, ist es für die Mitarbeiter um einen besonders Schade: Die Möglichkeit am eigenen Aufgabenbereich entscheidend mitzuwirken. Verständlicherweise kann das, sofern die aktuelle Tätigkeit als wenig befriedigend oder anspruchsvoll empfunden wird, schnell dazu führen, dass der Wunsch nach einem Jobwechsel aufkommt oder beispielsweise die Ausbildung keine große Lust auf den Beruf weckt.

Wir in der heco gmbh sind uns dessen bewusst, deshalb werden in der IT regelmäßig Mitarbeitergespräche geführt. Im Dezember eines Jahres findet immer ein vollumfassender Austausch statt, der üblicherweise folgende Schwerpunkte setzt:

  • Potentialermittlung und -beurteilung
  • Leistungs- und Persönlichkeitsbeurteilung (Feedback)
  • Zielvereinbarungen

Gegen Mitte des Jahres finden wieder ein Gespräch mit dem Fokus der Zielerreichung und -rekalibierung statt. Vereinfacht ausgedrückt:

  • Schau dir deine Ziele an
  • Schau dir deine Leistung an
  • Siehe zu, ob dein Verhalten deinen Zielen entspricht

Den Mitarbeitern steht es jeder Zeit frei mehr Gespräche einzufordern. Speziell für neue Mitarbeiter im ersten Jahr gibt es deshalb oftmals weitere Gespräche außerhalb des Regelturnus.

Um die Qualität der Mitarbeitergespräche zu erhöhen, werden regelmäßig Umfragen durchgeführt. Darüber hinaus gibt es auch Infoveranstaltungen, die den Aufbau und die Durchführung erläutern.

Advertisements

Über hecogmbh

Die heco gmbh ist ein Handelshaus sowie ein Produzent für Fittings und Armaturen aus rostfreiem Edelstahl. Unsere Produkte werden im Maschinen-, Anlagen- und Fahrzeugbau sowohl in der chemischen Industrie als auch in der Nahrungsmittelindustrie eingesetzt. Mit mehreren Standorten europaweit sind wir immer in Ihrer Nähe.
Dieser Beitrag wurde unter Uli Armbruster veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s