Blogging als digitales Mittel der Reflektion

Diese Woche habe ich mein Team gebeten, dass jeder in Zukunft einen Post pro Monat für unseren Team Blog verfassen soll. Ich bin zu dieser Entscheidung gekommen, da ich als leidenschaftlicher Blogger zu der Erkenntnis gekommen bin, dass diese Art der Reflektion sehr förderlich ist! Darüber hinaus sehe ich weitere Vorteile, die im folgenden aufgelistet sind:

  • Positive Imagebildung
  • Mehr Transparenz
  • Schnellere Mitarbeiterakquise
  • Einfacher gute Consultants finden
  • Kommunikation fördern
  • Der Community etwas zurückgeben

Worüber gebloggt wird und wie viel, das ist jedem Mitarbeiter selbst überlassen. Ich bin besonders gespannt, welche Themen die Kollegen beschäftigen!

– Verfasser: Uli Armbruster

Advertisements

Über hecogmbh

Die heco gmbh ist ein Handelshaus sowie ein Produzent für Fittings und Armaturen aus rostfreiem Edelstahl. Unsere Produkte werden im Maschinen-, Anlagen- und Fahrzeugbau sowohl in der chemischen Industrie als auch in der Nahrungsmittelindustrie eingesetzt. Mit mehreren Standorten europaweit sind wir immer in Ihrer Nähe.
Dieser Beitrag wurde unter Uli Armbruster abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Blogging als digitales Mittel der Reflektion

  1. Pingback: Was ist das nur mit dem Bloggen? | Uli Armbruster

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s